Aus dem Blog von La MercantiJetzt Abonnieren

Innovation und Eleganz für Marinemax

Brett McGill, CEO von Marinemax, beschloss sein gesamtes Büro mit den klaren Formen und Linien der Bernini Chefschreibtische von Ora Acciaio zu erneuern.

La Mercanti hat ihm geholfen, das beste Layout für sein Büro zu finden.
Die Kombination der Ebenholzoberfläche mit Aluminiumdetails schafft einen sehr eleganten und leichten Stil, innovativ und zeitlos, während das cognacfarbene Leder lässt den Raum gemütlicher wirken.


Zwei Drehstuhl Pyramid von Tonon, die mit schwarzem Leder bezogen sind, bereichern das Büro mit einem komfortablen und eleganten Loungebereich.

La Mercanti liefert Chefschreibtisch Jera in die USA

Im Februar kontaktierte uns das medizinische Labor Labtech Diagnostics, South Carolina (USA), das innovative Diagnoseleistungen für Patienten, Ärzte und andere Gesundheitsdienstleister bietet.
Geschäftsführer Joseph Labash benötigte Einrichtungsgegenstände und Möbel für sein neues Büro und bat uns um einen Entwurf auf der Grundlage des Jera Chefschreibtischs von Las Mobili.

Unser technisches Team entwarf das Ambiente ausgehend vom Direktionsschreibtisch mit Tischfläche und Verlängerung auf der linken Seite aus Nussbaumholz, während die Blende mit anthrazitfarbenem Lederimitat ausgeführt ist. Zu Ablagezwecken entschied sich der Kunde für zwei niedrige und drei hohe Schränke in der gleichen Ausführung wie der Schreibtisch, die mit Tür, zwei Schubladen und zwei matten Regalböden aus Glas ausgestattet wurden. Als Ergänzung des Schreibtisches wählte er einen Chefsessel und Gästestühle und auf unsere Empfehlung hin eine Couch, einen Sessel und einen kleinen Kaffeetisch für den Direktionsbereich.

Alle Elemente, aus denen sich die Linie Jera zusammensetzt, zeichnen sich durch einen monolithischen Aspekt und ein Volumengewicht aus, die dieser Serie den Namen gegeben haben. Die verwendeten Materialien wie Leder und Details wie die Nähte stehen für die handwerkliche Tradition in der italienischen Möbelproduktion und machen aus Jera eines der gefragtesten Produkte für Büroräume.

La Mercanti und Bralco in Texas

Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit Ingenuity Financial Services, einem unabhängigen Finanzdienstleister in Texas, der sich für unsere Designerbüromöbel entschieden hat.
April Chase kontaktierte uns für Informationen über die Produktlinien Arche und Metar von Bralco. Nach Erhalt der Farbmuster entschied sie sich für Arche für die Ausstattung der neuen Büroräume.

Im Rahmen dieses Auftrags lieferte La Mercanti drei Schreibtische mit Lederauflage und Holzbeinen, einen Sitzungstisch sowie verschiedene Schranklösungen und Schubladenmöbel. Alle Möbel sind aus amerikanischem Nussbaum mit Einsätzen aus Titan und cognacfarbenem und schwarzem Leder für die Arbeitsplatten der Schreibtische.
Per E-Mail lieferten wir April verschiedene technische Zeichnungen, um alle Details wie beispielsweise die Tischoberflächen und die Optionen für die Tischgestelle abzusprechen.

Zu unserem Versandservice gehören Lieferung frei Haus und Montage. Dank unserer Zusammenarbeit mit Houston Installation Services (HIS), der leistungsstärksten Firma vor Ort mit jahrzehntelanger Erfahrung in Demontage und Montage von Büromöbeln, waren wir sicher, auch in dieser Beziehung einen perfekten Service zu liefern

La Mercanti und Kloes Kock & Partners in Aruba

Kloes Kock & Partners ist eine Anwaltskanzlei mit Sitz in Aruba, die ihren Klienten umfassende und maßgeschneiderte Beratung und Betreuung in Rechtsfragen bietet.

Rechtsanwalt Michel Kock kontaktierte La Mercanti mit dem Wunsch, seine Büroeinrichtung zu erneuern. Er entschied sich für die Produktlinie Fly von IVM, um ein modernes Ambiente mit essenziellen Linien in nüchternem Stil zu schaffen.
Michel entschied sich für einen Chefschreibtisch mit Verlängerung aus extraweißem Glas und glänzender Metallstruktur. Als Ergänzung für sein Büro wählte er eine Schrankeinheit mit zwei Türen und drei Schubladen in weiß lackierter Ausführung, einen Aktenschrank zur Ablage und einen viereckigen Sitzungstisch.

Nach Erhalt der Ware dankte Michel uns für den perfekten Zustand der Sendung, den perfekten Lieferservice und natürlich… die Qualität der Produkte!

Designer-Möbel von Arper für das Hotel Mercer Barcelona

Möbel von Arper bereichern einige Räumlichkeiten des Mercer Barcelona, ein Luxushotel im Herzen des Gotischen Stadtviertels von Barcellona an einem wahrhaft einzigartigen Standort. Das Hotel erstreckt sich über einen architektonisch beeindruckenden Gebäudekomplex, der sich zum Teil über einer antiken römischen Stadt erhebt und sich durch mittelalterliche Bögen und Fresken auszeichnet, die auf das XII. Jahrhundert zurückgehen.

Das Hotel Mercer wurde 2012 eröffnet und zeichnet sich durch seine gepflegten und eleganten Räumlichkeiten aus. Planer ist der bekannte spanische Architekt Rafael Moneo, Preisträger des Pritzker Prize (1996) und des Prince of Asturias Award (2012). In Zusammenarbeit mit der Universität Barcellona hat er das großartige architektonische Erbe dieses Hotels zu neuem Glanz gebracht, ohne dabei auf Design und Modernität zu verzichten. Das historische Erscheinungsbild wurde somit beibehalten und durch gekonnt integrierte moderne Eleganz bereichert.

Am Tresen des raffinierten Ambientes der Mercer Cocktail Bar stehen die bekannten Hocker Ply aus Eiche schwarz. Die dreieckigen Formen und der modulare Aufbau dieses Hockers ermöglichen ein dynamisches Spiel mit Formen und Farben. An den Tischen stehen die Designer-Stühle Leaf, die an Äste und Zweige eines Baumes oder Blattrippen erinnern. Weitere Innenräume des Hotels sind mit den Holzstühlen Aava und Saya und den Tischen Gher ausgestattet.

Pedrali für das Restaurant in Pavillon – Skyway, Mont Blanc

Designer-Möbel von Pedrali sind heute fester Bestandteil dessen, was einige als 8. Weltwunder bezeichnen: der neue Gebäudekomplex am Mont Blanc, in Courmayeur, mit einer beeindruckenden Skianlage. Diesem Projekt haben sich mehr als 10 Jahre lang eine Reihe von Technikern und Planern gewidmet und jedes kleinste Detail bis zur Perfektion ausgearbeitet.

Die sorgfältige Auswahl der Materialien und zur Realisierung verwendeten Technologien hat es ermöglicht, diese Anlage harmonisch in die Umwelt zu integrieren und Mehrwert für das gesamte Territorium zu schaffen. Das Ergebnis kann sich sowohl technisch als auch ästhetisch sehen lassen!

Die Zwischenstation in der Ortschaft Pavillon ist eine elegante Ergänzung der alpinen Landschaft des Mont Frety. Dieser Standort verfügt über eine Vielzahl von Einrichtungen wie interne Fahrstühle, Bars, Restaurants (jeweils mit Panoramaterrasse), multimedialer Konferenzbereich, gewerblich genutzte Räumlichkeiten, Ausstellungsräume, Bereiche für die telematische Kommunikation, botanischer Garten und Sonnenterrasse. Und das alles mit einem atemberaubenden Blick auf den Mont Blanc.

Das wunderschöne Restaurant mit unvergleichlichem Ausblick auf die majestätische Bergkette ist mit Designer-Möbeln „Made in Italy“ eingerichtet, darunter auch Tische und Stühle von Pedrali. Blickfang des Raumes sind die Stühle Malmö mit Gestell aus Esche gebleicht und Sitzschale aus mit grauem Stoff bezogenen Sperrholz, die die Farben der den Gebäudekomplex widerspiegeln.

La Mercanti beliefert Reliant Global Solution in den USA

In April wurden wir von Reliant Global Solutions, einer bekannten US-amerikanischen Firma für professionelle Serviceleistungen im Bereich Risiko- und Sicherheitsberatung und Technologieleistungen kontaktiert.

Theresa Linne benötigte für ihr Büro einen Direktionsschreibtisch, der sich durch strenge Linien und eine großzügige Arbeitsfläche auszeichnen sollte. Ihre Wahl fiel auf Eos von Las Mobili, in der erneuerten Version mit seitlicher Verlängerung und integriertem Service-Schrank. Zu diesem Schreibtisch empfahlen wir ihr ein Schrankmöbel mit Fächern und Schubladen der gleichen Marke.

Theresa Linne war mehr als zufrieden mit ihrer Bestellung – und gab uns die Note 1!

IVM Office in den USA – La Mercanti

Im letztem Dezember nahm Boris Berns, ein privater Kunde, Kontakt mit uns auf, weil er sein Heimbüro in den USA erneuern wollte.
Er hatte bereits eine sehr genaue Vorstellung und bat uns, ein Projekt mit der Line ATHOS von IVM Office auszuarbeiten: Dieses Produkt zeichnet sich durch moderne Linie aus und ist aus innovativen Materialien gefertigt. Die Kombination aus Laminat, Leder und Ulme sorgt für ein elegantes und seriöses Ambiente. Neben dem kompletten Schreibtisch mit einem am Schreibtisch befestigtem Schubladenschrank und einem Schubladenschrank auf Rädern wünschte er auch eine Boiserie aus dem gleichen Material mit Glasregalen.

Zur Abrundung entschied er sich für die wunderschöne Tischlampe Taj von Kartell mit Design von Ferruccio Laviani.
Der Kunde war sehr zufrieden mit seiner Entscheidung, sein Heimbüro mit Möbeln made in Italy einzurichten.