Aus dem Blog von La MercantiJetzt Abonnieren

Moderne Stühle: der am meisten gebrauchte Gegenstand im XXI. Jahrhundert.

Die Evolution des Menschen – von der Höhle bis hin zu modernen Stühlen.

Moderne-Stuhle
Die Evolution hat dazu geführt, dass wir Menschen immer mehr Zeit sitzend verbringen. Insbesondere in den Industrieländern arbeiten heute neun von 10 Menschen den ganzen Tag auf einem Stuhl sitzend. Und die immer stärkere Verbreitung des Fernsehens und von Internet verstärkt diesen Trend noch: Die Amerikaner verbringen durchschnittlich vier Stunden pro Tag vor einem Bildschirm bzw. Monitor.

Moderne Stühle müssen daher nicht nur ergonomisch gestaltet sein, sondern auch die Gesundheit ihrer Benutzer wahren. Eine große Herausforderung, denn Stühle sollten nicht nur eine korrekte Körperhaltung gewährleisten, um Krankheiten des Bewegungsapparats zu verhindern, sondern auch eine möglichst freie Bewegung beim Sitzen ermöglichen.

Denn der Mangel an Bewegung aufgrund einer sitzenden Lebensweise ist eine der Hauptursachen dafür, dass die Anzahl von Übergewichtigen und an Diabetes erkrankenden Menschen in der ganzen Welt rapide ansteigt.

Der Effekt von schallabsorbierenden Paneelen

In diesem Video hat einer unserer Mitarbeiter erst in einem Raum OHNE schallabsorbierende Paneele und dann erneut im gleichen Raum MIT schallabsorbierenden Paneelen geredet. Den Unterschied haben Sie sicher gehört…

Tipps für ein effizientes Heimbüro

Ob Sie sich ein kleines Büro in einer Ecke Ihrer Wohnung oder ein größeres Büro in einem eigenen Anbau eingerichtet haben – einige Schlüsselelemente machen aus Ihrem Raum ein wirklich effizientes Heimbüro.

Antonio, Experte in der Gestaltung von Büroräumen bei La Mercanti, gibt Tipps über eine effiziente Gestaltung des Arbeitsplatzes zu Hause.
Welcher Bereich auch immer für das Heimbüro gewählt wird: Er muss funktional sein und gleichzeitig inspirieren. Ob man hier seine Rechnungen zahlt oder den nächsten Bestseller schreibt: In jedem Fall werden am Heimarbeitsplatz eine Menge wichtige Entscheidungen getroffen, und genau aus diesem Grund gibt es bei diesem oft unbeachteten Bereich einige Schlüsselelemente zu beachten.
Abtrennung des Bereichs
Ganz wichtig: Trennen Sie den Bereich für Ihr Heimbüro ab. Möglichst mit einer physischen Barriere, die eine klare Trennlinie zwischen Ihrem privaten und beruflichen Leben schafft.
Licht
Planer und Gestalter von Büroräumen müssen Richtlinien in Bezug auf Gesundheit und Sicherheit am Arbeitsplatz beachten, wozu auch Licht und Beleuchtung einer angemessenen Qualität gehören. Und das aus gutem Grund. Der Arbeitsplatz beansprucht unsere Augen stark: Ständig schauen wir auf einen Computerbildschirm oder andere Geräte oder lesen Dokumente. Dies gilt für Büroräume in Unternehmen ebenso wie für ein Heimbüro. Natürliches Licht gewährleistet die idealen Lichtverhältnisse – stellen Sie daher sicher, dass im Bereich Ihres Heimbüros ausreichend natürliches Licht vorhanden ist.


Wählen Sie für Ihren Schreibtisch eine Stelle in der Nähe eines Fensters, durch das möglichst viel Licht in den Raum gelangt. Sollte dies nicht machbar sein, installieren Sie Bodenbeleuchtung in Ihrem Arbeitsbereich oder um den Schreibtisch. Auf diese Weise sparen Sie Platz für Beleuchtung auf dem Schreibtisch und verleihen Ihrem Heimbüro ein natürlicheres Licht.
Mit ein wenig gekonnter Planung und Einfallsreichtum lässt sich der perfekte Arbeitsbereich einfach einrichten!